Ökumenische Bibelwoche: Philipperbrief

Der Philipper-Brief: Die Freude im Herrn
Bibel lesen mit Bonhoeffer, Brenz und Bengel

Aus dem großen Freiheits-Brief des Apostels Paulus wollen wir drei Abschnitte genauer hören und ergründen, worin seine Freude im Glauben ihren Grund hat, gerade in schweren Zeiten. Dazu laden wir drei Zeugen ein, die mit ihrem Leben und Glauben die Worte des Paulus für uns auslegen: den Theologen und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer, den württembergischen Reformator Johannes Brenz und den pietistischen Bibelgelehrten Johann Albrecht Bengel.

Mit Pfarrer Dr. Wolfgang Schöllkopf, Ulm; er war Seminarist in Blaubeuren, später ab 1999 Jugendpfarrer in Ulm, wohnt in Ulm-Mähringen und ist seit 2009 der Beauftragte der Landeskirche für württembergische Kirchengeschichte.

In der Wippinger Kirche

 

Gottesdienst am Sonntag Okuli, 24. März 2019, 10.15 Uhr
Philipper 1, 1 – 6 + 12 – 21 im Gespräch mit Dietrich Bonhoeffer (1906-1945)

1. Bibelabend am Montag, 25. März 2019, 19.30 Uhr
Philipper 2, 5 – 18 im Gespräch mit Johannes Brenz (1499-1570)

2. Bibelabend am Dienstag, 26. März 2019, 19.30Uhr
Philipper 4, 1 – 9 im Gespräch mit Johann Albrecht Bengel (1687-1752)